Urlaub auf Thassos

Insel Thassos in Griechenland – Reisen Sie auf der Spur der Mythologie

Die Insel Thassos ist gebirgig und vor allem grün. Sie befindet sich im thrakischen Meer und ist vor allem wegen der sauberen Strände so berühmt.

Den Urlauber erwartet viel Gastfreundlichkeit, herrlichen Honig und leckeren Wein. Viele Marmorwerke werden in die ganze Welt exportiert.

Hauptstadt Limenas
Die Hauptstadt befindet sich im Norden der Insel und ist unter dem Namen Thassos bekannt. Die Stadt ist sehr modern und es gibt viele Attraktionen, die entdeckt werden wollen.

Sehenswürdigkeiten auf Thassos
Nur wenige Touristen kennen den kleinen See, der sich in der Nähe von Maries befindet. Der Ort ist sehr ruhig und ein idealer Platz, um Wanderungen zu unternehmen oder auf Entdeckungstour zu gehen – noch ein echter Geheimtipp!
In der Hauptstadt Limenas gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten. Hier steht beispielsweise das Tor von Zeus und Hera und eine Basilica. Darüber hinaus kann der Besucher den Altarplatz von Herkules bestaunten oder besucht das Tor von Hermes.

Aktivitäten auf Thassos
Überall auf der Insel werden dem Urlauber Wanderwege geboten, die einen tollen Einblick in die Natur von Thassos bieten.
Wer vom Meer aus die Insel begutachten möchte, sollte unbedingt eine Schiffsrundfahrt machen. Hierbei erhält man wichtige Informationen über die Insel.
Neben Tennis und Fahrrad fahren kann man hier auch am Strand einen Reitausflug unternehmen. So ein Abenteuer macht den Urlaub auf Thassos unvergesslich.

Meine Meinung:
Thassos ist eine Insel mit viel Charme, die es lohnt zu entdecken!